Sonntag, 30. November 2014

Weihnachten im Lädchen

Hallo meine Lieben

Ich habe anfang November angefangen Weihnachtsdeko ins Lädchen zu stellen. Wir hatten draußen 20 grad. Ich habe noch nie bei 20 grad zu Weihnachten geschmückt.
Nun haben wir schon den 1. Advent. Die Zeit rennt. Der November war ein seht umsatzstarker Monat, aber ich denke, dass ich überall so. Ich weiss auch, dass im Januar und Februar bestimmt sehr wenig los sein wird.
Ich habe ja im September Strickjacken und -pullover wie verrück verkauft, aber von den einen Tag auf den anderen war Schluss. Gar keinen mehr. Ich habe aber trotzdem noch ein paar gestrickt. Man weiss ja nie.. :-)





Nichts ist so unberechenbar wie ein Laden. Ich verkaufe ganz viel von eine Sache und stelle ganz viel davon her und auf einmal kauft das keiner mehr. Lach. Ich bin eben noch am Lernen.
Nun ist das Lädchen voll ausgerüstet für Weihnachten. Ich zeige euch mal Bilder davon .
Erstmal von Innen....










Okay....ein paar war vielleicht ein bissen untertrieben....
Meine Favoriten sind aber diese drei.






Schön,  ne'.....
Dazu kommt noch ein paar selbstgemachte Sachen...






Die Spitztüten kennt kaum einer hier, habe ich festgestellt. In Dänemark werden sie mit Süßigkeiten oder Nüsse gefüllt und an den Tannenbaum gehängt. Sie verkaufen sich aber gut.


Diese XXL Weihnachtseule ist ein Auftrag von einer Kundin :-)

Der Renner im Moment sind diese Sachen..


Gesamtübersicht   (hihi)



Ja, es ist wirklich nur ein kleines Lädchen, aber ich bin einfach zu gerne da. :-)


Zum Schluss noch Bilder vom Lädchen von draußen...











Ohh Mannnn....
Sind ja wieder so viele geworden, aber ich kann mich nicht entscheiden ;-)

Heute habe ich hier zu Hause geschmückt zu Weihnachten (nur um festzustellen, dass alle Lichterketten und Tannengirlanden im Laden sind), aber es ist nicht so wie die letzten Jahre. Schließlich sehe ich mir seit 4 Wochen Weihnachtsschmuck an. Lach

Ich wünsch Euch eine schönen 1. Advent :-)

Eure Lena

Samstag, 25. Oktober 2014

1/2 Jahr Bilanz

Hallo meine Lieben

Ich bins......
Könnt Ihr noch an mich erinnern???
Die kleine Treulose Lena???

Glaub es mir..... Ich wollte schon längst gepostet haben,  aber das letzte 1/2 Jahr ist soooo schnell vergangen.... einfach weg.
Ich habe mir gerade diesen Post Geschafft durchgelesen und musste Schmunzeln.
Heute sieht alles ganz anders aus.

Ich vergesse aber immer Bilder zu machen, wenn ich irgendwas fertig habe. Kommt einfach mit im Lädchen.

Ich möchte Euch jetzt ein bisschen erzählen, wie es mir die letzen 6 Monaten ergangen ist.

Ich habe schnell Aufträge bekommen. So was hatte ich überhaupt nicht geplant, als ich aufgemacht habe. Nicht mal dran gedacht, aber es ist Zeitweise so viel, dass ich nein sagen muss.
Eine Mutter fragte, ob ich ein Einschuhlungskleid nähen würde und ich habe ja gesagt.
Wow, das hat sich aber rumgesprochen. Ich musst zum Schluss nein sagen, weil ich es einfach nicht mehr geschafft habe, aber sie waren alle zufrieden und das macht mich Glücklich :-)

Natürlich sind nicht alle Tage gleich gut (Am Anfang bin ich total depri geworden, wenn ich nicht so viel verkauft habe, aber ich habe gelernt, dass es einfach auch dazu gehört), aber ich schlechten Tage kann ich mit den Aufträgen auffangen.

Einige Bilder habe ich ja und die zeige ich euch mal....














Diese Bilder sind von April und das meiste davon ist längst verkauft.











Diese Bilder sind von August. Die Fensterrahmen war der absolute Renner. Wir konnten sie gar nicht so schnell machen, wie sie weggingen. Von den Naturbelassene habe ich noch eins.
 Im Moment sind meine Stricksachen der Renner. Ich musste sogar eine Bekannte von mir bitten für mich zu Stricken. ( Sie kann supergut Stricken )
Eigentlich wollte ich noch ein paar Bilder zeigen, aber irgendwie geht es nicht. Hat eben gefragt ob Blogger Standort meinen Computer zeigen darf. Das habe ich abgelehnt und nun geht es nicht mehr :-(

Ich denke es reicht aber auch, ne ;-)

Es war wirklich nicht böse gemeint, dass ich so lange nicht gebloggt habe und, noch schlimmer, nicht so oft bei euch vorbeigeschaut habe, aber ich habe einfach keine Zeit gehabt. 
Ich werde mich bessern, aber wahrscheinlich erst nach Weihnachten.
Die Weinachtsvorbereitungen und -produktionen laufen auf Hochtouren.
Jetzt werde ich zu meine Stricknadeln zurückkehren und wünsche euch einen schönen Sonntag

Eure Lena