Freitag, 12. Juli 2013

Tilda Nr. 21

Hallo meine Lieben......

Nachdem Tilda Nr. 20 ausgezogen ist, musste ich ja eine neue nähen.
Wie immer wusste ich nicht wie sie am ende aussehen würde, als ich anfing.
Jetzt zeige ich euch da Endergebnis :-)








Irgendwie habe ich es mit den gehäkelten Körbchen im Moment. In das Körbchen ist Lavendel aus unser Garten. Duftet soooo schön.




Diese Pflanztreppe....


 ......habe ich bei De... gekauft. Der war blau und das passt ja nun gar nicht im Wohnzimmer, also Farbtopf rausgeholt und mit eine Schablone eine Rose ausgemalt. Ich finde sie so richtig schön. Die Garnspule hat unser Opa für mich gedrechelt. Schön nicht? 5 Stück habe ich bekommen und mich ganz doll gefreut.



Wir haben wieder einige Kleinmöbel zusammen gesammelt und wie immer habe ich vergessen vorher Bilder zu machen, aber ihr wisst ja alle wie alte dunkelbraune Möbel aussehen. Hier ein paar Bilder, wie sie jetzt aussehen.....




Eine Nähkästchen ( oder Nähkasten oder Nähkommode?)
Wie auch immer. Sieht toll aus und ist mal was anderes.



Einen Zeitungständer mit Ablage. Da waren die hässlichsten Fliesen drauf, die man sich vorstellen kann. Nun ist er mit Wachstuch aufgehübscht.






Das hier ist voll Retro. Ich war am überlegen ob ich ihn überhaupt mitnehme, aber nach dem anmalen hat er was. Ob hinter der Klappe sich eine kleine Bar versteckt :0



Dieser Tisch mit angebauter Leselampe fand ich so einzigartig, dass sogar ich, den nicht anmalen wollte. Der bleibt so.






Außer die Tilda Puppe habe ich noch diese Handytaschen genäht.






Es ist ja bald wieder Flohmarkt und ich muss ja was anzubieten haben :-)  Ich werde noch mehr Handy- und Kosmetiktaschen nähen. Die gehen gut auf den Flohmarkt.
Ansonsten bin ich im Moment mehr am stricken. Das dauert natürlich länger als kleine Sachen nähen, aber ich zeige es euch sobald es fertig ist.



ALLE MENSCHEN SIND KLUG
DIE EINEN VORHER
DIE ANDEREN NACHHER





Ein schönes Wochenende wünscht

Eure Lena


Kommentare:

  1. Liebe Lena,
    wow, Du Fleißige!! Auch diese Tilda sieht wieder toll aus!
    Und was Du wieder für tolle Schränkchen gefunden hast! Dieser Nähwagen(?) ist ja absolut klasse!!
    Wie oft musstest Du die Pflanztreppe streichen? Ich überlege auch schon eine Weile sie zu kaufen, hatte aber Angst, dass es sich nicht gut streichen lassen würde, dieses dunkle blau...
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Linchen,
      ich habe die Treppe 2 x gestrichen. Ging ganz einfach. Du kannst ihn ruhig kaufen ;-)
      LG
      Lena

      Löschen
    2. Danke Dir für die Info!!! Dann werde ich sie mir wohl am Wochenende kaufen! :)
      LG
      Linchen

      Löschen
  2. Da hast Du nun eine süße neue Mitbewohnerin!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lena,
    du warst ja fleißig! Die Puppe ist sehr hübsch und die Nähkommode finde ich ganz toll! So eine würde mir auch gefallen!
    Die Spulen sind super, toll wenn man jemanden hat, der drechseln kann!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lena,

    deine Tilda 21 ist wie alle deine anderen Puppen sehr schön geworden. Auch deine neuen weißen Möbel finde ich traumhaft.

    Zauberhafte Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir geschrieben hast. Ich liebe Kommentare :-)